Das Dörphus und seine Mitglieder

Gründung eines Treffs für die Bevölkerung

Vom Hofgebäude zum Dorfgemeinschaftshaus


Das "Dörphus" befindet sich im Zentrum von Collinghorst an der Backemoorer Straße 3. Die ursprüngliche Hofstelle von Wessel Hoek wurde 1998 von der Gemeinde Rhauderfehn erworben. Viele fleißige Hände halfen, dieses Gebäude in ein Dorfgemeinschaftshaus zu verwandeln.

Heute finden hier zahlreiche Gruppen und Vereine eine Anlaufstätte, um sich regelmäßig zu treffen. Daneben kann das "Dörphus" von der Bevölkerung für Hochzeiten, Geburtstage sowie Weihnachts- oder Betriebsfeiern angemietet werden.


Verein zur Förderung des Gemeinschaftslebens

Dorfgemeinschaft Collinghorst-Glansdorf e.V.


Unsere Dorfgemeinschaft bereichert den Ort und ist Gold wert. Jeder, der die Ziele des Vereines unterstützt und sich dem Ort verbunden fühlt, ist eingeladen, Mitglied zu werden.

Der Vorstand ist wieder komplett...

Die Gesichter des Vereins


Wie viele andere Vereine hatte auch die Dorfgemeinschaft Collinghorst-Glansdorf e. V. es zunächst nicht leicht, die Posten für den Vorstand zu bekleiden. Nach unserer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung haben wir jedoch großes Glück gehabt. Die ehrenamtliche Tätigkeit des 1. Vorsitzenden hat nun Christian Schlegel aus Collinghorst inne. Die Zusammenarbeit zwischen allen Vorstandsmitgliedern ist sehr freundschaftlich, vertrauensvoll und konstruktiv und deshalb gewinnbringend für die ganze Dorfgemeinschaft sowie für unseren Ort. Und so setzen wir Dinge in Bewegung für Collinghorst und Glansdorf!



Der Vorstand besteht aus folgenden gewählten Mitgliedern:
Chrisitian Schlegel - 1. Vorsitzender
Steffen Konieczny - 2. Vorsitzender
Peter Wolschen - Kassenführer
Ingo Peterwerth - Schriftführer
parallax background
Gemeinschaftliches Engagement

Vielfalt unter einem Dach für Jung und Alt zusammen

Dorfgemeinschaft Collinghorst-Glansdorf

Backemoorer Straße 3 in 26817 Rhauderfehn